Wtf

Oscars: Diese Filme musst du sehen

Morgen ist es so weit: In der Nacht von Sonntag auf Montag wird der wichtigste Filmpreis, die Oscars, vergeben. Bei der glamorösen Zeremonie wird es dieses Jahr, nach zahlreichen Absagen, zwar keinen Moderator geben, dafür ist die Fülle an sehenswerten Filmen hoch.

 

Wir geben zu: Wie jedes Jahr gibt es auch wieder Streifen, deren Nominierung uns etwas überrascht. "Bohemian Rhapsody", der Film über die Band "Queen", konnte einige Kritiker nicht überzeugen - nominiert ist er trotzdem.

Wendet man sich dem Positiven zu, so bleiben 3 Filme in Erinnerung - die solltet ihr auf keinen Fall verpassen:

 

  • Roma: 10 (!) Nominierung hat dieser Film von Alfonso Cuaron, der bei uns auf Netflix vertrieben wurde. Packend, herzzereißend und einfach schön! Kleiner Vorgeschmack gefällig? Hier ist der Trailer:

 

  • A Star is born: Ihr mögt Filme mit toller Musik und guten schauspielerischen Leistungen? Dann ist "A Star is born" genau das Richtige für euch. Der Song "Shallow" eroberte bereits vor Wochen die Charts und ist im Film präsent - neben sechs weiteren Nominierungen ist "A Star is born" auch für den besten Soundtrack nominiert.

 

  • Vice - der zweite Mann: Ein Film mit Tiefgang gesucht? "Vice - der zweite Mann" handelt von der Geschichte Dick Cheneys, dem Vizepräsidenten der USA unter George W. Bush. Christian Bale, bekannt als durchtrainierter Batman, schlüpft in die Rolle des übergewichtigen und kahlköpfigen Politikers - und macht das richtig gut!